Gruppen Duisburg gegen Depression e.V.

Nach Einschätzung des Gesundheitsamtes dürften Selbsthilfegruppen durch den § 7 Abs. 3 Ziff. 2 CoronaSchVO fallen und durch diese gedeckt seien – es handelt sich hier um eine medizinisch notwendige Dienstleistung. Unter Einhaltung der Hygiene- und Infektionsschutzregeln finden die Gruppenangebote wieder statt.

Mehr Informationen finden Sie bei den einzelnen Gruppen.

Selbsthilfegruppe

Die moderierte Selbsthilfegruppe wird von einem erfahrenen Sozialpädagogen mit sozialpsychiatrischer Zusatzausbildung angeleitet. Sie findet wöchentlich statt.

Dienstag 18:00 – 19:30 Uhr

AWO BürgerBeratungsZentrum

Claubergstr. 20-22

47051 Duisburg

Auskunft: Dietmar Reinberger 0151 15775669

Entspannungsgruppe

Die Entspannungsgruppe wird von einer ausgebildeten Entspannungspädagogin angeleitet. Sie findet wöchentlich statt.

Montag 17:30 – 19:00 Uhr

DRK Familienbildungsstätte

Erftstr. 15

47051 Duisburg

Auskunft: Ingrid Hoffmann 0173 2678801

Breathwalk

Die BreathWalk Gruppe wird von einer ausgebildeten Yogalehrerin angeleitet und findet wöchentlich statt.

Sonntag 11:00 – 12:30 Uhr

Stadtwald Duisburg

Kammerstr./Ecke Lotharstr.

47057 Duisburg

Auskunft: Anja Kosboth 0157 78780892


Angebote unserer Kooperationspartner


Erfahrungsgruppen

Die Erfahrungsgruppen sind ein Projekt des Vereins zur Förderung von Aktivitäten im psychiatrischen und psychosozialen Bereich e.V.  Sie werden von der Psychochosozialen Arbeitsgemeinschaft Duisburg angeboten und richten sich an Menschen mit Depressionen. Ausgebildete Fachkräfte leiten die Gruppen, die 14-tägig stattfinden.

Auskunft:

Projektleitung Frau Martina Gremmen 0151 57932559


Reha Sport

Das Reha Sport Angebot wird von der VGSU – Verein für Gesundheitsport und Sporttherapie an der Universität Duisburg-Essen e.V. durchgeführt und findet wöchentlich statt. Sie benötigen eine Verordnung Ihres behandelnden Arztes.

Auskunft:  0201 64959820